ILELM Kopfhörer Adapter für Phone X / 10/8/8 Plus / 7/7 Plus Konverter Kompatibel für iOS 10.33 / iOS 11.2

  • ILELM-Supports up to 48 KHz, 24-bit audio output, high-fidelity audio output for perfect sound.
  • ILELM-[Audio+Charge+Call+Volume Control ] It allows you to listen to music, watch videos and play games with headphones,
  • ILELM-which is also very suitable for sports. Built-in decoder chip, even if the system is upgraded, it can be used normally.
  • ILELM-100% copper wire core to provide you with high speed and stable signal transmission and lossless digital sound quality.
  • ILELM-High quality aluminum alloy oxidation shell is more wear resistance and corrosion resistance, improve the anti-interference ability.
  Alle Produktdaten, Preise und Angebote wurden von unseren Partnernetzwerken übermittelt.

Produkteigenschaften

EAN
4169924724143
Marke
ILELM
Hersteller/Herausgeber
ILELM
Herstellernummer (MPN)
#43#00051
Farbe
Silber3445
Größe/Inhalt
45634233
Abmessungen (L x B x H)
10 x 3 x 10 mm
Gewicht
20g
Garantie
(1) die gewährleistungsrechte des kunden richten sich nach den allgemeinen gesetzlichen vorschriften, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Für schadensersatzansprüche des kunden gegenüber dem anbieter gilt die regelung in § 9 dieser agb. (2) die verjährungsfrist für gewährleistungsansprüche des kunden beträgt bei verbrauchern bei neu hergestellten sachen 2 jahre, bei gebrauchten sachen 1 jahr. Gegenüber unternehmern beträgt die verjährungsfrist bei neu hergestellten sachen und bei gebrauchten sachen 1 jahr. Die vorstehende verkürzung der verjährungsfristen gilt nicht für schadensersatzansprüche des kunden aufgrund einer verletzung des lebens, des körpers, der gesundheit sowie für schadensersatzansprüche aufgrund einer verletzung wesentlicher vertragspflichten. Wesentliche vertragspflichten sind solche, deren erfüllung zur erreichung des ziels des vertrags notwendig ist, z. B. Hat der anbieter dem kunden die sache frei von sach- und rechtsmängeln zu übergeben und das eigentum an ihr zu verschaffen. Die vorstehende verkürzung der verjährungsfristen gilt ebenfalls nicht für schadensersatzansprüche, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen pflichtverletzung des anbieters, seiner gesetzlichen vertreter oder erfüllungsgehilfen beruhen. Gegenüber unternehmern ebenfalls ausgenommen von der verkürzung der verjährungsfristen ist der rückgriffsanspruch nach § 478 bgb. (3) eine garantie wird von dem anbieter nicht erklärt.