, ,

Fundstücke: Entwurzelt im eigenen Land: Deutsche Sinti und Roma nach 1945


  • Zu diesem Produkt wurden keine Features hinterlegt. Weitere Informationen zu diesem Produkt finden Sie weiter unten in der Produktbeschreibung oder bei den jeweiligen Online Shops.

  Alle Produktdaten, Preise und Angebote wurden von unseren Partnernetzwerken übermittelt.

Preisvergleich

Bester Gesamtpreis
9,90 €*
Versand ab 0,00 €
Gesamt: 9,90 €

Fundstücke: Entwurzelt im eigenen Land: Deutsche Sinti und Roma nach 1945

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

9,90 €*
Versand ab 0,00 €
Gesamt: 9,90 €

Fundstücke 02

Die zweite Ausgabe der ´´Fundstücke´´ beschäftigt sich mit deutschen Sinti und Roma, die als Überlebende des NS-Genozids nach 1945 versuchten, sich im eigenen Land ein neues Leben aufzubauen, oder zu emigrieren. Narrative der Überlebenden in den Dokumenten...

Verfügbarkeit beim Händler erfragen.
Versand ab 0,00 € Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland

9,90 €*
Versand ab 0,00 €
Gesamt: 9,90 €

Fundstücke 02 als Buch von

Fundstücke 02:Entwurzelt im eigenen Land: Deutsche Sinti und Roma nach 1945

Verfügbarkeit beim Händler erfragen.

9,90 €*
Versand ab 0,00 €
Gesamt: 9,90 €

Sascha Feuchert - Entwurzelt im eigenen Land: Deutsche Sinti und Roma nach 1945

Artikel ist lagernd

* Alle Preisangaben sind in Euro, inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versand. Eine zwischenzeitliche Änderung der Rangfolge, der Lieferzeit und der Versandkosten im Preisvergleich ist möglich. Die Preise könnten seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Die angezeigten Versandkosten sind "ab" Preise und können je nach Lieferadresse, Kundenstatus und Warenwert abweichen. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte unseren AGB.

Letzte Aktualisierung der Daten: 23.10.2018 04:47

Produktbeschreibung

Die zweite Ausgabe der ´´Fundstücke´´ beschäftigt sich mit deutschen Sinti und Roma, die als Überlebende des NS-Genozids nach 1945 versuchten, sich im eigenen Land ein neues Leben aufzubauen, oder zu emigrieren. Narrative der Überlebenden in den Dokumenten aus dem Archiv des International Tracing Service (ITS) sowie administrative Akten aus dem ITS verdeutlichen nicht nur, was diese häufig nicht als NS-Verfolgte anerkannten Menschen erlitten hatten, sondern auch mit welchen Vorurteilen und bürokratischen Hürden sie nach der Befreiung konfrontiert waren. Auch die Auskunftspraxis des ITS war ein Teil der langen Marginalisierungsgeschichte der Sinti und Roma. Die in dem Band versammelten Essays richten anhand der Dokumente einen kritischen Blick auf beteiligte Institutionen und stellen sich empathisch an die Seite derer, die zwar überlebt hatten, aber nach 1945 erneut Diskriminierung und Ausgrenzung erleben mussten.

Kategorie:

ProduktbeschreibungProduktbeschreibung anzeigen

Produkteigenschaften

Bereich Taschenbuch
EAN 9783835316560
Edition 1
ISBN 9783835316560
Abmessungen (L x B x H) 128 x 10 x 213 mm
Hersteller/Herausgeber
Wallstein
Sprachen Deutsch, Deutsch, Deutsch
Seitenanzahl 64
Paket (L x B x H) 218 x 146 x 19 mm
Paketgewicht 345g