Der Tätowierer von Auschwitz: Die wahre Geschichte des Lale Sokolov

  • Zu diesem Produkt wurden keine Features hinterlegt. Weitere Informationen zu diesem Produkt finden Sie weiter unten in der Produktbeschreibung oder bei den jeweiligen Online Shops.
  Alle Produktdaten, Preise und Angebote wurden von unseren Partnernetzwerken übermittelt.

Preisvergleich

13,15 €*
Versand ab 27,10 €
Gesamt: 40,25 €

Gebr. - Der Tätowierer von Auschwitz: Die wahre Geschichte des Lale Sokolov

Binding: Broschiert, Label: Piper Paperback, Publisher: Piper Paperback, medium: Broschiert, numberOfPages: 304, publicationDate: 2018-08-01, authors: Heather Morris, translators: Elsbeth Ranke, ISBN: 3492061370

Verfügbarkeit beim Händler erfragen.

Bester Gesamtpreis
16,00 €*
Versand ab 0,00 €
Gesamt: 16,00 €

Der Tätowierer von Auschwitz: Die wahre Geschichte des Lale Sokolov

Auf Lager.

16,00 €*
Versand ab 0,00 €
Gesamt: 16,00 €

Der Tätowierer von Auschwitz

Eine Geschichte von Menschlichkeit, Mut, Liebe und Hoffnung 1942 wurde Lale Sokolov nach Auschwitz deportiert. Seine Aufgabe war es, Häftlingsnummern auf die Unterarme seiner Mitgefangenen zu tätowieren, jene Nummern, die später zu den eindringlichsten...

Sofort lieferbar

* Alle Preisangaben sind in Euro, inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versand. Eine zwischenzeitliche Änderung der Rangfolge, der Lieferzeit und der Versandkosten im Preisvergleich ist möglich. Die Preise könnten seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Die angezeigten Versandkosten sind "ab" Preise und können je nach Lieferadresse, Kundenstatus und Warenwert abweichen. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte unseren AGB.

Letzte Aktualisierung der Daten: 29.03.2020 01:08

Produktbeschreibung

Eine Geschichte von Menschlichkeit, Mut, Liebe und Hoffnung 1942 wurde Lale Sokolov nach Auschwitz deportiert. Seine Aufgabe war es, Häftlingsnummern auf die Unterarme seiner Mitgefangenen zu tätowieren, jene Nummern, die später zu den eindringlichsten Mahnungen gegen das Vergessen gehören würden. Er nutzte seine besondere Rolle und kämpfte gegen die Unmenschlichkeit des Lagers, vielen rettete er das Leben. Dann, eines Tages, tätowierte er den Arm eines jungen Mädchens - und verliebte sich auf den ersten Blick in Gita. Eine Liebesgeschichte begann, an deren Ende das Unglaubliche wahr werden sollte: Sie überlebten beide. Eindringlich erzählt Heather Morris die bewegende, wahre Geschichte von Lale und Gita, die den Glauben an Mut, Liebe und Menschlichkeit nie verloren. Die wahre Geschichte eines Holocaust-Überlebenden »Ein Buch, das nicht nur von den Schrecken des Holocaust erzählt, sondern auch von tiefer Liebe.« STERN ONLINE Für Leser von "Schindlers Liste" und "Der Junge mit dem gestreiften Pyjama

Produkteigenschaften

EAN
9783492061377
ISBN
3492061370
Marke
Piper
Hersteller/Herausgeber
Piper Paperback
Herstellernummer (MPN)
52365454
Edition
11.
Farbe
Brown
Autor
Heather Morris
Übersetzer
Elsbeth Ranke
Originalsprache
Deutsch
Seitenanzahl
320
Abmessungen (L x B x H)
136 x 26 x 205 mm
Gewicht
379g
Veröffentlicht
01.08.2018